Rennrad / Fahrrad / Bike Fitting / Körpervermessung / Sitzknochenvermessung

Empfohlen für Freizeitsportler!

  • Körpervermessung ( Biometrie )
  • Bestimmung der Rahmengröße und aller Komponenten
  • Kaufberatung
  • Sitzpositionsvermessung ( Bike Fitting )
  • Sitzknochenvermessung / Sattelbreitensystem

Ein häufiges Problem beim Rennrad ist die Geometrie des Rahmens.

Wir helfen Ihnen ein Maßgeschneidertes Rennrad zu bekommen.

Zuerst werden wir eine Körpervermessung vornehmen und die Daten in ein Computerprogramm für Rennradfahrer eingeben.

Das Programm errechnet dann die optimale Rahmengröße und Maße aller Komponenten.

Anhand der Maße für Oberrohrlänge, Vorbaulänge, Kurbellänge usw. können wir einen Hersteller wählen der dieses Rennrad anbietet oder wir stellen uns ein Rennrad selber zusammen.

Auf Wunsch bieten wir Ihnen eine ausführliche Beratung beim Kauf Ihres Rennrades.

Bike Fitting:

An Ihrem vorhandenen Rennrad nehmen wir eine Sitzpositionsvermessung vor, um das Optimum an Sitzposition, Ergonomie und Effizienz herauszuholen.

  • Analyse Interview
  • Einstellung der Schuhplatten
  • Einstellung der Sattelstellung
  • 5 – Punkt Körpervermessung
  • Analyse der Bewegung von Fuß, Becken, Rücken und Knie ( per Videoaufnahme )
  • Analyse von Ausweich- und Ausgleichsbewegungen ( per Videoaufnahme )

Nach dem well-proven measurement technology system

Bei Rückenschmerzen, Knieproblemen und sonstigen Schmerzen ist eine Sitzpositionsmessung unerlässlich. Diese analysieren wir und veranlassen entsprechende Änderungen am Rad.

Drückt der Sattel, nehmen wir eine Sitzknochenmessung vor, um für Sie die richtige Sattelbreite zu ermitteln. Denn ein Sattel muss passen wie ein Paar Schuhe!